Verstärkung für Schachgruppe in der JVA Münster gesucht

SK32 Münster

Die Schachgruppe des Schachklubs Münster 1932 e.V. besteht seit 2008. Bei bis zu 12 Spielern wird locker gespielt, am Demobrett gearbeitet und gefachsimpelt. Nach der Räumung der Anstalt 2017 musste die Gruppe eine Pause machen und ist nun seit Dezember 2018 wieder in der JVA aktiv. Als Freizeitangebot wird die Schachgruppe von den Inhaftierten gut angenommen. Die Spielstärke variiert vom Anfänger bis zum Vereinsspieler. Die Gruppe findet alle zwei Wochen mittwochs von 18.45 bis ca. 20.15 Uhr statt. 

Bei Interesse oder wenn Sie weitere Fragen haben wenden Sie sich bitte an

Thomas Schlagheck / Schachklub Münster 1932 e.V.
Tel. 0251-787151
eMail: vorsitzender(ät)sk32.de

oder an das LOTSE-Büro

Das Projekt LOTSE wird seit über 20 Jahren vom Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.
Scroll to Top