LOTSE-Info 98 erschienen

LOTSE-Info 98
eigene Quelle

Das neue LOTSE-Info mit Neuigkeiten aus dem Justizvollzug, der Straffälligenhilfe und angrenzenden Themengebieten ist erschienen.

Die Themen dieser Ausgabe:

  • LOTSE-Angebote: Gesprächskreise, Newsletter
  • LOTSE-Seminar: Psychische Erkrankungen in und durch Haft
  • LOTSE-Gesuche: We want you!
  • Rentenversicherung: Keine Einbeziehung von Inhaftierten in Sicht
  • BGH hält Regelung für Vermögensabschöpfung für verfassungswidrig
  • Lebenslauf und aktuelle Haft des Sohnes: Gedanken eines betroffenen Vaters
  • Immer nur Heimspiele: JVA Iserlohn hat Sepp-Herberger-Urkunde erhalten
  • bpb: Podiumsdiskussion "Vom Knast in den Dschihad?"
  • Bundestagsrechtsausschuss: Experten gegen Aufhebung der Ersatzfreiheitsstrafe
  • Angebot für Kinder von Inhaftierten: Indianercamp 2019
  • Tagungsdokumentation Fachtag "Kinder von Inhaftierten zwischen Jugendhilfe und Justiz"
  • LOTSE-Medientipps

Das LOTSE-Info erscheint viermal im Jahr mit einer Auflage von 2.200 Exemplaren. Es richtet sich an Ehrenamtliche in der Straffälligenhilfe in NRW. Ehrenamtlich Engagierten schicken wir das Heft gerne kostenlos zu. Eine kurze Nachricht genügt. 

Das Projekt LOTSE wird seit über 20 Jahren vom Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.
Scroll to Top