LOTSE-Info 103 erschienen

LOTSE-Info 103
Projekt LOTSE

Das neue LOTSE-Info mit Neuigkeiten aus dem Justizvollzug, der Straffälligenhilfe und angrenzenden Themengebieten ist erschienen.

Lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • LOTSE-OnlineSeminar: Biografisches Arbeiten im Ehrenamt
  • ifgg-Projekt: Kind in Haft? Coaching für Eltern inhaftierter Kinder
  • Niedersachsen: Pilotprojekt zu Telemedizin im Justizvollzug
  • JVA Siegburg: Kunstwerk an Justizminister überreicht
  • BSBD NRW: Bewältigung der Corona-Pandemie im Vollzug erfordert weitere Anstrengungen
  • LOTSE-Weltwärts - Sri Lanka: Drogenschmugglerkatze nach nur einem Tag aus Haft entkommen
  • LOTSE-Service: 25. Deutscher Präventionstag Digital
  • LOTSE-Medientipps

Das LOTSE-Info erscheint viermal im Jahr mit einer Auflage von 2.000 Exemplaren. Es richtet sich an Ehrenamtliche in der Straffälligenhilfe in NRW. Ehrenamtlich Engagierten schicken wir das Heft gerne kostenlos zu. Eine kurze Nachricht genügt. 

Das Projekt LOTSE wird seit über 20 Jahren vom Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.
Scroll to Top