„Ich besuche dich im Gefängnis“

„Ich besuche dich im Gefängnis“
cherylhold@pixabay.de

Wenn Vater oder Mutter im Gefängnis sitzen sind die Kinder mitgestraft. Sie sorgen sich um ihre Eltern, haben viele Fragen und der Besuch im Gefängnis macht Angst. Die Caritas hat auf ihrer Seite www.besuch-im-gefaengnis.de kindgerechte Informationen zum Besuch und zum Alltag im Gefängnis zur Verfügung gestellt. Die Seite steht auch auf Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch und Arabisch zur Verfügung.

Hier geht es zum Angebot der Caritas-Onlineberatung www.besuch-im-gefaengnis.de

Scroll to Top